• Infos anfordern

      oder rufen Sie uns an unter:

      0662 66 3134-0

  • Praktische Wasserspender mit Kohlensäure

    Waterlogic® Wasserspender mit Kohlensäure bereiten Ihnen jederzeit stilles sowie mit CO2 versetztes Wasser auf. Noch dazu ist das Wasser sehr viel preiswerter als der Sprudel aus der Flasche.

    Anschluss direkt an der Wasserleitung = Mindestens 50% weniger Kosten!

    Wasserspender mit Kohlensäure

    Wasserspender mit Kohlensäure wählen

    Ein Wasserspender mit Kohlensäure hat viele Vorteile. Unsere Modelle sind dafür entwickelt, eine preiswerte und sichere Versorgung mit frisch sprudelndem Wasser zu gewährleisten. Diese Vorteile haben Sie mit Waterlogic®:

    • Wasser mit oder ohne Sprudel 
    • Günstiger als Flaschenwasser
    • Service in ganz Deutschland
    • 3-stufiges Hygienesystem

    Wasserspender mit Kohlensäure von Waterlogic

    Die Handhabung ist denkbar einfach und für die Mitarbeiter die Kohlensäure lieben, genügt ein einfacher Knopfdruck und das Wasser sprudelt. Vielen Dank auch für die automatische Wartung der Anlagen. Wir sind von der unkomplizierten Zusammenarbeit begeistert.

    Frau Prange, Familotel AG

    Gründe für einen Waterlogic® CO2 Wasserspender

    Mit der Technik von Waterlogic® können Sie Wasser auf ganz verschiedene Arten genießen. Ob still oder sprudelnd, heiß oder kalt– wir haben die Lösung für alle Ihre Wünsche.

    Mit Wasserspender CO2 Wasser zapfen

    Beim Wasserspender Kohlesäure wählen

    Bei einem Wasserspender mit Kohlensäure erhalten Sie für Ihre Firma die ausgezeichnete Wasserqualität, die alle unsere Modelle auszeichnet, plus eine einfache Versorgung mit Sprudel, ohne dafür Wasser in Flaschen kaufen zu müssen. Wir schließen unsere Geräte an die Wasserleitung im Haus an und können dadurch einen nicht abreißenden Nachschub mit Trinkwasser gewährleisten. Nach der professionellen Filterung und Reinigung des Wassers wird auf Wunsch im Wasserspender CO2 zugesetzt. Ob Sie lieber mit oder ohne Kohlensäure den Durst löschen, können Sie bei jedem Gebrauch selbst entscheiden.

    Technologie für Ihre Sicherheit

    Besonders die Hygiene ist entscheidend, um ein sicheres und hochwertiges Trinkwasser anbieten zu können. Wir setzen einen Filter ein, der das Wasser von Verunreinigungen befreit und kümmern uns anschließend um mögliche Keime, indem wir gegen Bakterien und Viren mit UV-Licht vorgehen.

    Wir haben sogar eine innovative Technologie entwickelt, die die Resultate der Behandlung durch UV-Licht weiter verbessert. Die patentierte Firewall®-Technologie sitzt unmittelbar an der Wasserausgabe und ist deshalb noch wirksamer. Ähnliches gilt übrigens auch für die Außenflächen unserer CO2 Wasserspender, die im Ausgabebereich durch die innovative BioCote®-Technologie vor Keimbefall geschützt sind.

    Mit Wasserspender CO2 Wasser zapfen

    Kleiner Preis durch Kohlensäure Wasserspender

    In finanzieller Hinsicht ist es egal, ob einer unserer Wasserspender Kohlensäure zum Wasser hinzufügt oder nicht. Denn ob sprudelnd oder still, unser Wasser ist immer preiswerter als alles, was sie fertig abgefüllt kaufen können.

    Da unsere Geräte das Wasser direkt aus der Leitung beziehen, sparen Sie sich fast alle Kosten, die während der Produktion kohlensäurehaltigen Wassers entstehen und am Ende auf der Rechnung des Verbrauchers stehen. Was Sie an Waterlogic® zahlen, ist hingegen nur eine feste monatliche Miete für den Wasserspender. Ein Gerät mit Kohlensäure erspart Ihnen daher insbesondere die Kosten für:

    • die Produktion der Flaschen
    • das maschinelle Befüllen
    • die Lagerung
    • die zahlreichen Transportwege

    Sie sparen sogar direkt im Unternehmen Kosten ein und arbeiten effizienter, wenn Sie einen Wasserspender mit Kohlensäure/CO2 nutzen. Mitarbeiter verlieren keine Arbeitszeit mehr, weil Sie Flaschen bestellen oder Lieferanten empfangen müssen. Darüber hinaus lassen sich die Lagerräume in der Regel wesentlich effizienter nutzen, wenn man Sie nicht mehr für Flaschen benötigt.

    Durch Sparsamkeit umweltfreundlich

    Diese Einsparungen machen sich auch in der Umweltbilanz eines Unternehmens positiv bemerkbar. Die meisten Kostenpunkte, die Sie einsparen, verursachen nämlich zugleich einen hohen CO2-Ausstoß, der für die Natur schädlich ist. Tun Sie etwas für Ihr grünes Image mit einem umweltfreundlichen Wasserspender mit Kohlensäure von Waterlogic® in Ihrem Unternehmen.

    Mit Wasserspender CO2 Wasser zapfen

    Handhabung der Wasserspender mit CO2

    Aus dem Wasserspender Kohlensäure-Wasser zu erhalten, ist spielend einfach. Für jede Art von Wasser finden Sie eine Taste, die Ihnen sofort das gewünschte Resultat liefert. Das ist tatsächlich schon alles, was ein Kunde tun muss, um Wasser auf Wunsch zu erhalten. Darüber hinaus ersparen Sie sich viele Unannehmlichkeiten, die mit anderen Wasserspender-Systemen verbunden sind.

    Besonders bei Geräten, die ihr Wasser aus schweren Gallonen erhalten, ist das Wechseln dieser Behälter oft eine Zumutung und grundsätzlich ein vermeidbares Ärgernis. Der Festwasseranschluss von Waterlogic® hingegen sorgt dafür, dass Sie mit Ihrem Wasser keine Mühen haben.

    Beratung und Service

    Im Rahmen unserer ausführlichen Beratung finden wir zuerst zusammen mit Ihnen heraus, welches Modell für Sie das richtige ist. Unsere CO2 Wasserspender unterscheiden sich zum Beispiel in der Größe und sind deshalb für ganz unterschiedliche Räume geeignet. Unsere eigenen Techniker übernehmen die Installation an der Wasserleitung und auch die anschließenden Wartungen der Wasserspender mit Kohlensäure. Dafür genügen zwei Termine pro Jahr, um jeweils die UV-Leuchte und den Filter auszutauschen. Falls Sie einmal zwischendurch einen Techniker benötigen, haben wir immer einen Mitarbeiter in Ihrer Nähe, denn wir unterhalten bundesweit Servicestützpunkte.

    Top