• Infos anfordern

      oder rufen Sie uns an unter:

      0662 66 3134-0

  • Wasserspender im Krankenhaus

    Wasserspender im Krankenhaus für absolute Hygiene

    Für Wasserspender im Krankenhaus oder in Pflegeeinrichtungen hat nichts eine höhere Priorität als Hygiene. Genau das kann die fortschrittliche Technologie von Waterlogic® garantieren.

    Ärztin mit Wasserglas

    Wasser für jedes Krankenhaus

    Im Gesundheitsbereich ist es besonders wichtig, die Hygiene stets im Blick zu behalten. Ob der Wasserspender im Pflegeheim, auf einer Krankenhausstation oder in einer Arztpraxis steht: Wir gehen sicher, dass sich keine Keime im Wasser festsetzen können.

    Wie ein Wasserspender Krankenhaus und Ärzte überzeugt

    Waterlogic® Wasserspender werden direkt an die Wasserleitung angeschlossen und das Wasser wird direkt gefiltert und gereinigt. So sind auch Verunreinigungen ausgeschlossen, die bei Spendern mit Wechselbehältern evtl. durch lange Standzeiten entstehen können. Bei der Qualität überlassen wir auch sonst nichts dem Zufall und setzen auf ausführliche Untersuchungen unseres Wassers, die bereits mehrere Tausend Mal von unabhängigen Laboren durchgeführt wurden. Das Ergebnis: Unser Wasser ist zu 99,9999 % gereinigt, jederzeit. Diesen außergewöhnlich hohen Wert, der besonders für Wasserspender im Krankenhaus unerlässlich ist, erreichen wir durch ausgefeilte Reinigungstechnologie.

    Auch als Wasserspender im Heim perfekt

    Die Hygienischen Maßstäbe, die wir setzen, sind auch für andere Einrichtungen im Bereich Gesundheit und Pflege sehr wichtig. Für einen Wasserspender im Pflegeheim gelten ganz ähnliche Anforderungen, wie für den Einsatz in Kliniken. Auch hier ist eine große Zahl von Nutzern auf besondere Sauberkeit angewiesen. Die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten werden noch dadurch unterstrichen, dass die Bedienung des Automaten ausgesprochen einfach und intuitiv ist.

    Wassertropfen

    Filterung

    Ein Karbonfilter ist die erste Stufe des Hygienesystems. Er filtert Verunreinigungen aus dem Wasser und sorgt somit für die elementare Sauberkeit. Wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente, bleiben im Wasser erhalten. Sollte das Firewall-Hygienesystem ausfallen, wird die Wasserausgabe zur Sicherheit automatisch gestoppt! Das ist gerade bei einem Wasserspender fürs Krankenhaus besonders wichtig, um die gefährliche Vermehrung von Keimen von vorn herein auszuschließen.

    UV-Technologie

    UV-Technologie

    In allen Modellen unserer Wasserspender gehen wir mit UV-Licht gegen Keime vor. Besonders unsere patentierte und in eigener Forschung entwickelte Firewall® gewährleistet durch ihr besonderes Wirkprinzip die beste Trinkwasserqualität. Dabei wird das UV-Licht direkt am Ausgabepunkt des Wassers angebracht, um seine Wirkung besonders effektiv zu entfalten. So entsteht ein effektiver Schutz, der bspw. gegen Krankheitserreger wie E.Coli, Pseudomonas Aeroginosa oder Salmonellen wirkt.

    BioCote Logo

    BioCote

    Die dritte Stufe des Hygienesystems befindet sich an der Außenseite des Automaten. Besonders dann, wenn er von vielen unterschiedlichen Personen genutzt wird, was zum Beispiel auch bei einem Wasserspender im Seniorenheim der Fall ist, müssen Keime an der Außenseite nachhaltig abgewehrt werden. Dafür sorgt beim Waterlogic®-System die BioCote®-Technologie, die an der Hülle unserer Geräte mikrobiologisch gegen Krankheitserreger wirksam ist und so einen wichtigen Schutz bietet.

    Erfahren Sie mehr über die Waterlogic® Technik für gesundes Wasser

    Bequem auch als Wasserspender beim Arzt

    Vermutlich gibt es keinen Ort außerhalb einer Klinik, an dem sich so oft Menschen mit schweren Erkrankungen aufhalten, wie in einer Arztpraxis. Sie alle sind besonders auf unbedenkliches Trinkwasser angewiesen, weshalb ein Wasserspender beim Arzt besonders effektiv Keime bekämpfen sollte. Die Geräte von Waterlogic® tun nicht nur das. Durch BioCote® wird auch das Risiko einer Weitergabe von Keimen, die in einer Praxis immer vorhanden ist, deutlich verringert. Deshalb ist der Einsatz des 3-stufigen Hygienesystems immer dann besonders ratsam, wenn es um die Gesundheit geht.

    BioCote Label

    Keine Wassergallonen

    Geringe Kosten, einfache Handhabung

    Über die medizinischen Vorzüge hinaus sind Waterlogic® Wasserspender für Heime und Kliniken auch in finanzieller und logistischer Hinsicht ein Gewinn. Da die Wasserversorgung rein über die Wasserleitung läuft, fallen über die feste monatliche Mietgebühr hinaus keine weiteren Kosten an Waterlogic® an. Das sorgsam gereinigte Wasser ist so günstig wie nur möglich.

    Auch für das Personal bringt dieses System viele Vorteile mit sich. Die Bestellung und Lagerung von Wasserflaschen kann komplett entfallen, ebenso wie der Austausch schwerer Gallonen an Wasserautomaten anderer Bauweise. Anstatt sich um die Logistik zu kümmern, die Wasserspender im Krankenhaus normalerweise mit sich bringen, können sich die Mitarbeiter daher auf das konzentrieren, was wirklich zählt: die Patienten.

    „Die Firma Waterlogic stattet 3 Stationen der MEDIGREIF Parkklinik GmbH bereits seit einigen Jahren mit Wasserspendern aus. Die von der Firma Waterlogic angebotenen Trinkwasserspender haben sich im Tagesgeschäft bewährt und können von uns empfohlen werden. Wir können die Firma Waterlogic bestens weiterempfehlen.“

    Frau Enderlein, MEDIGREIF Parkklinik GmbH

    Wir empfehlen diese Wasserspender

    WL4 Firewall Wasserspender

    WL4

    Der Waterlogic 4 kombiniert eine bahnbrechende Technologie und tolles Design in einem ultimativen Wasserspender, der kristallklares Wasser spendet.


    Waterlogic 3 Wasserspender

    WL3

    Das perfekte Modell für jeden Arbeitsplatz, funktional und modern im Design. Der WL3 bietet Ihnen höchste Wasserqualität durch ein ausgefeiltes Reinigungssystem und kann durch eine bequeme und intuitive Bedienung punkten.

    Top